Folge 4:  Wir können auch anders

Als Ford 1969 den Capri auf den Markt bringt, ist Walter Winkler sofort hin und weg. Sein erstes Auto wird ein Capri. Dem noch viele folgen. Für ihn verkörpert das Fahrzeug ein Gefühl von Freiheit und 'anders sein' in einer Zeit der Käfer und Kadetts. Noch heute schwärmt er: "Sobald ich mich in den Capri setze, ist das ein Gefühl wie als wäre ich 18. Das ist wie Zeitblende, wie ein Schalter, den man umlegt."

Ein Film von Anke Rebbert | Erzählt von Sabine Postel | Redaktion: Adrian Lehnigk
 © WDR Fernsehen
Ausstrahlung: 
Freitag, 4. Dezember 2020 um 20.15 Uhr