Text: Marc Keiterling
Fotos: Ford Werke Aktiengesellschaft & Marc Keiterling
Online seit: 1. Juli 2019

Projekt Titelgewinn beginnt am 1. Juli

2017 gewann der Capri Club Deutschland in der Kategorie "Bester Ford Club" den Ford FanAward, dem Online-Wettbewerb der Ford Werke Deutschland. 2019 werden erneut die Titel in den Kategorien "Bester Ford Club", "Bester Ford Channel", die interessanteste "Ford Individualisierung" und der spannendste "Ford Roadtrip" vergeben. Wir wollen wieder mitmischen, das Projekt Titelgewinn beginnt am 1. Juli. Angesprochen sind Ford-Clubs, Ford-Communities oder andere Ford-Fans. Der Wettbewerb hat zwischen 2006 und 2017 bereits sechs Mal erfolgreich stattgefunden.

Ute Mundolf aus der Pressestelle der Ford-Werke in Köln hielt die Laudatio auf den CCD als besten Club und übergab die Urkunde an den 1. Vorsitzenden, Anton Feßler, und den 3. Vorsitzenden Frank Lehmann (rechts).

Ute Mundolf aus der Pressestelle der Ford-Werke in Köln hielt die Laudatio auf den CCD als besten Club und übergab die Urkunde an den 1. Vorsitzenden, Anton Feßler, und den 3. Vorsitzenden Frank Lehmann (rechts).

Unter den mehr als 3.000 Klassikern in Hattersheim waren auch wieder die Fahrzeuge unter der Flagge des CCD zu finden.

Unter den mehr als 3.000 Klassikern in Hattersheim waren auch wieder die Fahrzeuge unter der Flagge des CCD zu finden.

Text: Frank Lehmann
Fotos: Elke Weinfurter & Frank Lehmann
Online seit: 26. Juni 2019

Bereits seit 31 Jahren finden in Hattersheim am Main die Klassikertage statt. Damit ist die Veranstaltung selbst bereits ein „Evergreen“, seit mehreren Jahren auch stets von einer Abordnung des CCD besucht.

Jung und Alt trifft sich hier und erfreut sich an den klassischen Fahrzeugen. Benzingespräche sind beim bunten Treiben selbstverständlich. In alter Tradition sorgten die städtische Wirtschaftsförderung, der Verein Scuderia Leggenda Classica und das Kulturforum Hattersheim auch 2019 dafür, dass die Herzen der Fans höherschlugen.

Bei bestem Wetter machten sich am 25. und 26. Mai wieder weit über 3.000 Oldtimer aus ganz Deutschland auf den Weg nach Hattersheim, um die 31. Klassikertage gemeinsam zu feiern. Die komplette Innenstadt war mit historischen Raritäten wie auch mit Fahrzeugen des Alltags, wie man sie vielleicht selbst vor 30 Jahren einmal gefahren hat, voll belegt.

Für solche Autos kann sich auch der Nachwuchs begeistern. Der hier im Bild zu sehende Mako von Carsten Greb rollte anschließend aus Hattersheim direkt ins Museum. Im Technik Museum Speyer freuen sie sich bis Dezember über den V8.

Für solche Autos kann sich auch der Nachwuchs begeistern. Der hier im Bild zu sehende Mako von Carsten Greb rollte anschließend aus Hattersheim direkt ins Museum. Im Technik Museum Speyer freuen sie sich bis Dezember über den V8.

Absage Treffen CC Friesland 2019

Leider müssen wir aus gesundheitlichen und privaten Gründen das 7.friesische Capritreffen absagen!
Ihr könnt euch denken, dass uns die Entscheidung mit Sicherheit nicht leichtgefallen ist, aber es gibt wichtige Gründe dafür!
Wir werden den bereits angemeldeten Caprifahrern ihre Anmeldegebühr umgehend zurücküberweisen!
Die Gründe für die Absage sind privater Natur und werden von uns auch nicht in der Öffentlichkeit weiter erläutert! Wir bitten auch darum, dass jetzt nicht jedes unserer Mitglieder kontaktiert wird, nur um die Gründe zu erfahren.
Es fällt uns so schon schwer genug, bei dem jetzigen Planungsstand noch abzusagen.

Wir hoffen auf euer Verständnis!
Euer Team vom Capri Club Friesland e.V.

Keine Ausgabe verpassen? Ein zweites Exemplar? Der CCD bietet nun ein Abonnement der Capri aktuell an.

Keine Ausgabe verpassen? Ein zweites Exemplar? Der CCD bietet nun ein Abonnement der Capri aktuell an.

Text & Foto: Marc KeiterlingOnline seit: 25. Dezember 2018

Jedes Einzelmitglied des Capri Club Deutschland erhält dreimal jährlich die Clubzeitschrift Capri aktuell. Auch die dem CCD angehörenden Clubs erhalten jeweils ein Exemplar.

Im vergangenen Jahr kam es nun vermehrt zur Frage an den Vorstand, ob es möglich ist, mehr als nur ein Exemplar pro Mitglied und Club zu bekommen. Auch kamen Nachfragen nach der Aktuell ohne CCD-Mitgliedschaft auf. Der Vorstand hat über dieses Thema beraten und eine Regelung getroffen.

Ab 2019 kann die Capri aktuell im Abonnement bestellt werden. Für die drei Ausgaben eines Kalenderjahres wurden drei Preiskategorien festgelegt. Innerhalb Deutschlands kosten die Ausgaben zehn Euro. Innerhalb der EU werden 15 Euro berechnet. Außerhalb EU sind 20 Euro zu zahlen. Darin sind jeweils Verpackung und Versandkosten enthalten. Diese Preise entsprechen den anfallenden Kosten, da der CCD mit der Clubzeitschrift keine Gewinne erwirtschaften darf und will.

Wer ein Abonnement für die Aktuell abschließen möchte nutzt bitte das Bestellformular.

BestellungJahres-Abo "Capri aktuell"