83 Fahrzeuge fanden am Ende ihren Platz

Text: Emre Eraslan
Fotos: CC Pforzheim
Online seit: 12. August 2018

Bei bestem Wetter und unter großem Zuspruch erlebte der Capri Club Pforzheim sein Treffen zum 30-jährigen Bestehen. 74 Anmeldungen konnten die Pforzheimer zunächst nur annehmen. Dank der Hilfe der Gäste konnten die Capris etwas zusammengerückt werden, so dass am Ende 83 Fahrzeuge Platz fanden. Auch auf dem Besucherparkplatz waren noch mehrere Kölner Coupés zu finden. Besucher kamen aus ganz Deutschland, aus Luxemburg, der Schweiz und Tschechien.

Eine Überraschung erlebte Vereinsgründer Wolfgang Heger bei einer besonderen Ehrung.

Emi Eraslan (links) | Wolfgang Heger (mitte) | Martin Schäfer (rechts)

Emi Eraslan (links) | Wolfgang Heger (mitte) | Martin Schäfer (rechts)

83 Fahrzeuge fanden am Ende ihren Platz

83 Fahrzeuge fanden am Ende ihren Platz

Fotoarchiv Treffen CC Pforzheim 2018